"Oh, short on money,
but long on time,
slowly strolling in the sweet
sunshine"
  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Links
   My space
   Smarti
   Alter Blog
   Malbuch
   Grrr
   Salamiesalat
   Hannas Tag









http://myblog.de/lottibanane

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ich hasse das Schuelervz

Soooo. Da das Schuelervz alle meine wunderschönen 250 Pinnwandeinträge gelöscht hat oder irgendein Junkie sich an dieser Seite vergriffen hat, beschloss ich dem Schuelervz, welches mich nun doch schon Stunde um Stunde in manch langweiliger Situation beschäftigt hatte, wehmütig den Rücken zu kehren und mich wieder mehr um meinen wunderschönen und (man glaubt es kaum) noch bestehenden Blog zu kümmern. Schönes Ding. Ist ja nun auch schon einiges an Zeit her, dass ich der Öffentlickeit mitteilte, was in meinem kleinen Lottileben so vor sich geht. Nichts nämlich. Meine Eltern sind wieder da und das bis mitten in die Nacht Hausaufgaben-Machen hat dann sicherlich wieder ein Ende. Die Welt um mich herum dreht sich viel zu schnell und ich komme gar nicht hinterher, denn aufeinmal steht schon der Führerschein im Haus. (Also er steht nicht wirklich hier, denn das wäre ja wirklich zu komisch xD) Sowas. Ich erinnere mich noch wie ich hinter Papis damals noch so riesigem Sitz in meinem Clownie -Sessel hockte und mich durch die Gegend cheuffieren lies, aber die Zeiten sind dann wohl bald vorbei und ich darf die Herrschaften durch die Gegend fahren. Ich hoffe ja immer noch auf ein Erbarmen durch die Regierung, denn da sie ja die Altergrenze für das wohl wirksamste isotonische Getränk (Ja Bier wirkt isotonisch, fragt doch die Amis) hat sie vielleicht ein Erbarmen. Da wir mit dieser bescheuerten Altersgrenze uns ja immer mehr Amerika nähern, ist vielleicht auch freies Fahren bald ab 16? Man weiß es nicht. Auf jeden Fall muss ich jetzt noch wieder warten und warten bis ich selbst in den Laden spazieren kann und cool n sixer bier verlangen kann. SO EIN PECH! wozu hab ich denn diesen dämlichen grünen wisch? Die Schule ödet. Bei uns fragt keiner, ob wir uns denn auch wohl mit dem Mol fühlen. Ich täte es aber mich fragt ja keiner. Nicht wohl fühe ih mich bei dem Gedenken, das Sandra und Holger es uns wohl den Rest unseres Lebens übel nehmen werden, dass wir sie von ihrem Ach so hohen Thron stürzeten. Ob das wohl so gut geht? wird es die Klasse auseinanderbrechen oder wird es wenigstenseinen spannenden Mordfall geben? man wird es sehen...

17.9.07 17:55


Was haben wir heute? Dienstag

Komischer Tag heute. Alles war so halb angefangen und doch irgendwie nicht beendet. Ich bin so unvollständig, Seit meine bessere Hälfte sich nach Österreich verdrückt hat. Die Situation die ja am Wochenende noch recht angespannt war hat sich nun, da wir uns ja auch alle in der Schule wieder gesehen haben, ein wenig normalisiert. Finde ich ganz gut so. Ich freue mich so auf "Subway". Ich werde wieder ein Veggi Patty essen, habe ich mir heute überlegt als ich in Mathe mal wieder absolut nichts verstanden habe. Ich will endlich wieder Bananen im Hause haben, denn so kommt meine "Bana-Box "nicht zur Geltung. Ich hasse Ohrwürmer. Sie können einen echt den ganzen Tag schädigen. Warum ich hier zu Hause rumgammel frage ich mich schon die ganze Zeit. Das hat zwar gleich ein ende aber ich jammere imemr allen vor, wie viel es zu tun gibt. Der "Casus Cnactus" ist aber leider, dass ich einfach so faul bin und schon die ganze Woche (so lang isse ja noch nicht) an "Subway" denke. yummy. nun gut.

 

Jeder der das liest malt was ins Malbuch.hehe.

18.9.07 16:55


Die Schnecken.Noch mal.

Ich konnte nicht anders,ich musste sie einfach noch mal auf den neuen Blog führen.


Flutsch und Weg Schnecken drehen voll ab - www.myvideo.de
18.9.07 17:03


Wir trinken nur an Tagen die auf "g" enden. Und Mittwochs.

was für ein behinderter scheiß tag.sone richtige fotze der woche. es fing alles damit an, dass ich heute einfach mal zu spät aufgestanden bin. ich hasse das weil ich dann immer meine mutter fragen muss, ob sie mich zur schule fährt. dann ist sie immer so von oben herab zu mir. ich hasse das (hallo, mein name ist herr pakropa) . dann hab ich meine dämlichen stiefelanzieher nciht gefunden, was mich und meine familie wuschig gemacht hat, weil ich durchs haus lief und am laufenden band "fuck" schrie und sowieso alle wahnsinnig machte, weil ich einfach nicht fertig wurde. im endeffekt bin ich dann pünktlich zur ersten stunde in der schule angekommen und ich hätte einfach weg bleiben sollen, so wie ich es meiner mutter vorschlug. scheiß schule. scheiße, dass ich keine busfahrkarte mit hatte, gut, dass man mich trotzdem mitfahren ließ. scheiß training. guter abend. nick hat mich abgeholt und wir sind zur videothek gefahren und er hat einen film zurückgegeben. ich habe seinen hund gestreichel. voll der coole. ich vergaß wie er heißt. egal. mein arm tut weh. vom batminton, vom schreiben. vom rudern. vom pferd strigeln. ich sollte ihn einfach abschneiden. so viel zu tun. so wenig zeit.
19.9.07 20:55


Schönes Bild von Martha.

19.9.07 21:25


Schon Tag II.

Ich halte übrigens standhaft fest. War heute noch nicht einmal im schuelervz.
19.9.07 21:27


The Kilians.Ich freue mich schon.

19.9.07 21:31


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung